Home
Über uns
Die Vorstandschaft
Fischweiher Farbing
Bernauer Ache
Termine
Aktuelle Information
Mitgliedervers. 2020
Mitgliedervers. 2019
Vereinsfischen 2018
Mitgliedervers. 2018
Mitgliedervers. 2017
Vereinsfischen 2016
Mitgliedervers. 2016
Mitgliedervers. 2014
Peterlfeuer 2014
Vereinsfischen 2014
Sonnenstrom 2014
Mitgliedervers. 2015
Personen und News
Bilder, Impressionen
Jugendabteilung
Gästebuch
Kontakt-Formular
Kontaktadressen
Mitglieder Intern

 Manfred Schwinghammer wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt

aus der Mitgliederversammlung vom 18.02.2018

 

Bei der Mitgliederversammlung am 17.02.2018 im Hotel Farbinger Hof wählten die Mitglieder den bisherigen 1. Vorsitzenden Manfred Schwinghammer erneut zum Vorsitzenden. In einem einstimmigen Votum erteilten die Anwesenden Manfred Schwinghammer das Vertrauen. Für die kommenden zwei Jahre wurden gewählt:

1. Vorsitzender Manfred Schwinghammer

2. Vorsitzender Harald Leutner

3. Vorsitzender und Kassierer Franz Schnaiter

Schriftführer Alexander Herkner

1. Gewässerwart Christian Schnaiter

2. Gewässerwart Franz Schnaiter

1. Jugendwart Hans-Peter Wörndl

2. Jugendwart Christian Brunnlechner

3. Jugendwart Christian Hartmann

Zum Revisor wurde gewählt: Martin Wolferstetter

 

 

von links: Christian Schnaiter, Hans-Peter Wörndl, Martin Wolferstetter, Franz Schnaiter, Manfred Schwinghammer, Harald Leutner, Christian Hartmann, Christian Brunnlechner, Alexander Herkner.

 

In seinem Bericht ging der Vorsitzende auf die Ereignisse seit der letzten Mitgliederversammlung ein. Bereits kurz nach der Mitgliederversammlung im letzten Jahr verstarb der Kassierer Klaus Ellinger. Die Bernauer Sportfischer werden ihn stets in Erinnerung behalten.

Die Kassenführung übernahmen danach Franz Schnaiter und Doris Henning, die beiden führten die Finanzen mit den Einnahmen und Ausgaben in dieser Zeit mit viel Engagement.

Auch im letzten Jahr war der Verein wieder überaus aktiv, so wurde neben dem traditionellen Vereinsfischen mit Ermittlung des Fischerkönigs (Erwachsene und Jugend) wieder ein gemeinsames Vatertagsfest und das ebenfalls schon traditionelle Peterlfeuer ausgetragen. Leider war das Wetterglück nicht auf der Seite des Vereins, trotzdem waren beide Feste letztlich erfolgreich. Für dieses Jahr ist das Vereinsfischen für den 10.05.2018 und das Peterlfeuer am 30.06.2018 angesetzt. Der Verein soll sich auch wieder beim Laurentiusmarkt mit dem Verkauf von Steckerlfisch beteiligen. Im vergangenen Jahr hatte man eine Teilnahme aufgrund der schlechten Wetterprognosen abgesagt.

Gewässerwart Christian Schnaiter berichtete über den Besatz in die vereinseigenen Gewässer (Weiher in Farbing und Bernauer Ache) sowie die Fangquoten des Jahres 2016, von 2017 liegen die Ergebnisse noch nicht vor. Die Fanghefte für das Jahr 2018 können von den Mitgliedern ab sofort bei Franz Schnaiter abgeholt werden.

Jugendwart Hans-Peter Wörndl berichtete danach über die Jugendarbeit des Vereins. Aktuell gehören den Bernauer Sportfischern 13 Jugendliche an, die mit Begeisterung und Elan an den Treffen teilnehmen. Auch das Bernauer Ferienprogramm war wieder ein voller Erfolg. 27 Kinder nahmen daran teil und ein besonderer Dank gilt dem Farbinger Hof und Achim's Brotzeitstüberl für Speisen und Getränke. Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Aktivitäten geplant.

Den Kassenbericht lieferte Franz Schnaiter ab und berichtete über die Einnahmen und Ausgaben des Vereins. Im letzten Jahr wurde ein Traktormäher angeschafft zur Pflege des Vereinsgeländes.

Revisor Martin Wolferstetter bescheinigte eine einwandfreie Kassen- und Belegprüfung und die Vorstandschaft wurde auf dessen Vorschlag von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

Zum Abschluss gab es noch die Möglichkeit Anträge und Wünsche einzubringen. Anträge wurden nicht gestellt, ein Wunsch war es jedoch vor der Vereinshütte das Pflaster zu erneuern. Diese Arbeit soll dann in diesem Jahr im Rahmen der Arbeitsdienste der aktiven Mitglieder erledigt werden.

Die Arbeitsdienste finden ab April bis Oktober jeden 1. Samstag im Monat statt. Siehe hierzu auch die Hinweise unter "Termine".